Tourenlager Splügen

Programmtyp: 

Die Lager von Mountainscouts haben schon manchen unerfahrenen Berggänger in die Höhen gelockt. So wird es auch im kommenden Februar geschehen, wenn sich zwei Lagergruppen aufmachen, die unbefangenen Pulverhänge zu durchkurven.

Beide Tourenlager werden zusammen mit einem erfahrenen Bergführer (Rolf Sägesser) organisiert und durchgeführt. Die Touren finden in kleinen Gruppen von sechs bis acht Teilnehmenden und ein/zwei Leitenden statt, wobei alle Gruppen das selbe Ziel vor Augen haben. Die gemeinsame Zeit auf dem Gipfel gehört genauso dazu, wie die Dynamik der einzelnen Gruppen. Ganz nach dem Motto „zäme wiiter“, hat Konkurenzverhalten in unserer Philosophie keinen Platz.

Die Teilnehmer/innen tragen in unseren Lagern einen Teil zu dessen gelingen bei. So übernehmen alle in Gruppen die Verantwortung für die Verpflegung, die Ordnung im Haus (Kochen, Abwaschen usw.), den Hausputz oder das Abendprogramm. Organisiert wird alles am obligatorischen Informationsabend.

Das gemeinsame Erlebnis steht bei uns an erster, das erreichen persönlicher Ziele an letzter Stelle!

Dieses Lager richtet sich an die „alten Hasen“ der Berge. In vergangenen Jahren nannten sie sich auch liebevoll „die Fortgeschrittenen“. Da die Tourenlänge aber mehr vom Gebiet und den Verhältnissen abhängt als von den konditionellen und technischen Leistungen, geriet dieser Begriff langsam in Vergessenheit.

Auch Einsteiger/innen sind in diesem Lager herzlich willkommen. Allerdings solltest du dich auf deinen Skis / deinem Snowboard sicher durch den Tiefschnee bewegen können.

 

Wichtige Infos

Lagerbeitrag: 590.-

Obligatorischer Infohöck: Dienstag 8.Januar in Zürich beim HB

Lagerort: Splügen GR

 

Datum: 
Samstag, 2 Februar 2019 bis Freitag, 8 Februar 2019
Technik: 
Ausdauer: 
Kontaktperson: